Kursdetails

Kursgebühr: 820,00

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Teilnahmebedingungen werden bei der Online-Anmeldung in ihrer aktuellen Version bestätigt.

Anmeldung:
Sie erhalten nach Abschluss dieser Anmeldung durch den Button „Kurs verbindlich buchen“ eine automatische Bestätigungsmail als Zusage für Ihre Kursteilnahme. Die Bestätigungsmail enthält drei Anhänge: die Rechnung, den Veranstaltungsflyer und die AGB.

Teilnahmegebühr und Bezahlung:
Bitte überweisen Sie innerhalb des auf der Rechnung angegebenen Zahlungsziels mit Angabe der Rechnungsnummer. Alternativ können Sie über Paypal bezahlen. Die Kursgebühr enthält die Gebühren für den Kurs, die CME-Punkte und die Tagungspauschale des Hotels, nicht jedoch die Übernachtungen und Anreisekosten. Die Zusammensetzung der Kosten finden Sie im Programmflyer. Die Teilnahmegebühr beträgt 820,00 €. Die Überweisung erfolgt an: AEN-Sono GbR, Sparkasse Unna, IBAN: DE59 4435 0060 1000 1772 02, BIC: WELADED1UNN. Eine Bestätigung über den Zahlungseingang erfolgt nicht.

Durchführungsvorbehalt:
Die Durchführung des Kurses hängt von der Corona-Pandemie ab. Sofern der Kurs untersagt werden sollte, bekommen Sie die gesamte Teilnahmegebühr erstattet.

Buchung des Hotels:
Jeder Teilnehmer bucht seine Unterkunft selbständig. Die Buchungen werden direkt mit dem Hotel abgewickelt: 
info@achalm.com
07121 482 0

Buchungen von An- und Abreise:
Jeder Teilnehmer organisiert seinen Transport selbständig. Bitte beachten Sie dabei „4. Durchführungsvorbehalt“ und „7. Rücktritt“

Rücktritt:
Rücktritte gegenüber der AEN GbR können sich prinzipiell nur auf den Ultraschallkurs und die Teilnahmegebühr von 820,00 € beziehen. Rücktritte von Leistungen gegenüber Dritten (z.B. Flug, Hotel, Mietwagen etc.) können nur gegenüber dem jeweiligen Vertragspartner gemäß deren Bedingungen geltend gemacht werden. Der Rücktritt vom Ultraschallkurs muss schriftlich an die AEN GbR erfolgen: eine Email an info@aen-sono.de ist hierfür ausreichend. Sie bekommen umgehend eine Bestätigung über den Rücktritt. Bei Rücktritt bis zum 31.12.2021 wird die volle Kursgebühr erstattet. Bei Rücktritt bis zum 15.03.2022 werden 50% der Teilnahmegebühr erstattet, danach ist bei Rücktritt keine Erstattung mehr möglich. Ein Ersatzteilnehmer kann allerdings jederzeit benannt werden. Maßgeblich für den Zeitpunkt des Rücktritts ist der Eingang des Rücktrittgesuches bei der AEN GbR.

Datenschutz:
Um Sie als Kursteilnehmerin oder Kursteilnehmer zu registrieren, müssen wir Ihre persönlichen Daten speichern. Das betrifft Titel, Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse. Sofern Sie eine abweichende Rechnungsadresse angeben, werden auch diese Daten gespeichert. 
Was passiert mit Ihren persönlichen Daten: 
• Wir erstellen Ihre Rechnung – diese muss aus finanzrechtlicher Sicht auch gespeichert bleiben
• Wir erstellen eine Teilnehmerliste, die an das Hotel, nicht aber an dritte weitergegeben wird
• Wir erstellen Ihre Teilnahmebescheinigung
• Wir erstellen ggf. Ihre Urkunde (n)
• Ihre Emailadresse werden wir für Veranstaltungsbezogene Kommunikation nutzen, z.B. Infomails, Evaluationsbogen
• Ihre Telefonnummer dient nur als Rückfallebene zur Kontaktaufnahme, falls wir Sie nicht über Email erreichen können
Wenn Sie möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten (ausgenommen Rechnungen) nach der Veranstaltung löschen, so kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular unter www.aen-sono.de => Datenschutz => Kontakt zum Datenschutzbeauftragten.

Hygiene-Konzept:
Für die Kursdurchführung wird es eine Hygiene-Konzept geben, an das sich alle Anwesenden halten müssen. Das Hygiene-Konzept richtet sich nach der zum Kurszeitpunkt geltenden Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Die Details werden rechtzeitig vor Kursbeginn per Email kommuniziert.

Teilnahmebedingungen:
Ich habe die oben genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Kursanmeldung, Datenschutz, Stornierungsmöglichkeiten und Bezahlung gelesen, akzeptiere diese, und melde mich durch den Klick auf den Button „Kurs verbindlich buchen“ verbindlich zu diesem Kurs an.

23.04.2022 – 24.04.2022

6. Intensivkurs Ultraschall

Reutlingen

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 6. Intensivkurs Ultraschall am 23. und 24. April 2022!

Die positiven Rückmeldungen unserer Kurse auf Mallorca seit 2017 haben uns ermutigt, den Kurs im April 2022 erneut als Trainingskurs für Fortgeschrittene anzubieten: wir laden Sie zu einem Kurs fernab des Alltags ein. Durch die Pandemie sind Veränderungen notwendig geworden, sodass wir einen angemessenen Veranstaltungsort in Deutschland gesucht und gefunden haben. Seit 2021 findet der Kurs im Hotel Achalm in der Nähe von Reutlingen statt. Der Ort bietet herausragende Möglichkeiten für eine intensive Lernerfahrung. Mit Partnerin, Partner oder Familie haben Sie die Möglichkeit, einige Tage vor oder nach dem Kurs das hoffentlich schöne Frühlingswetter mit Weitblick über den Schwäbischen Albtrauf zu genießen. Dazu haben wir besondere Buchungskonditionen vereinbart.

ln zwei Kurstagen erarbeiten wir einen Überblick über alle gängigen Anwendungsbereiche von Ultraschallverfahren in unserem Fachgebiet. Routinierte Schallkopfhandhabung, gute Kenntnisse der sonograflschen Anatomie sowie eine sichere Nadelspitzenkontrolle sind die drei Voraussetzungen für sichere und erfolgreiche Nervenblockaden und Gefäßzugänge. Das Kurskonzept ist darauf ausgerichtet, Ihnen praktische Fähigkeiten für Ihre tägliche Praxis zu vermitteln. Daher liegt der Schwerpunkt auf dem interaktiven Gespräch mit Ihnen und den Schallübungen. Wir passen die Kursinhalte Ihren individuellen Bedürfnissen an. Im persönlichen 1:1 Coaching haben Sie Gelegenheit, Ihre Ultraschalltechniken zu perfektionieren.

ln diesem Kurs für ambitionierte Anfänger und Fortgeschrittene können Sie sich die Grundlagen erarbeiten, die Sie zusammen mit stetiger Übung im Laufe der Zeit zum Ultraschallexperten werden lassen.

Erfahrene Kursleiter und Tutorenfreuen sich, Sie in einem exklusiven Ambiente zu einem unvergesslichen Kurs begrüßen zu dürfen!

Datum:

Samstag 23. und Sonntag 24. April 2022

Ort:

ACHALM. HOTEL I Achalm (Gewand) 2 I 72766 Reutlingen Tel.: +49 7121 482 0 I Fax: +49 7121 482 100 I E-Mail: info@achalm.com

Entfernungen: Stuttgart Hbf ca. 40 km, Stuttgart Flughafen ca. 30 km, Reutlingen Hbf ca. 4 km

Kursleiter/Organisation/Veranstalter:
AEN GbR 
Dr. Wolf Armbruster, Unna 
Dr. Rüdiger Eichholz, Stuttgart 
Dr. Thomas Notheisen, Tübingen

Tutoren: 
Dr. Martin Franz, Berlin
Christoph Simon, Saarbrücken 
Dr. Stefan Schwaar, Berlin 
Prof. Dr. Thorsten Steinfeldt, Frankfurt 
Dr. Max Wintsch, Yverdon-les-Bains

Kursgebühr und Tagungspauschale: € 820,00
Darin enthalten:
€ 630 Kursgebühr inklusive 2 Lehrbücher (€ 120) und MwSt. (€ 130)
€ 190 Tagungspauschale des Hotels (Kaffeepausen, Warking Lunch und Kursdinner) inklusive MwSt.(€ 30)

Nicht enthalten: Übernachtungskosten

Der Gesamtbetrag von € 820,00 wird nach der Anmeldung von der AEN GbR in Rechnung gestellt.

Hotelbuchung:
Das Hotel hält ein Kontingent von Zimmern mit vergünstigten Preisen für Sie bereit. Die Kosten für eine Übernachtung bei Einzelbelegung betragen € 125,00 pro Nacht, für Doppelbelegung € 169,00 pro Nacht (inkl. Frühstücksbuffet und MwSt.). Nach Wunsch können auch höhere Zimmerkategorien gebucht werden. Die Zimmerpreise bei Anreise vor dem 22. April und bei Abreise nach dem 25. April erfahren Sie direkt vom Hotel. Alle Teilnehmer buchen ihre Zimmer selbständig. Die Bezahlung der Zimmer wird direkt mit dem Hotel abgewickelt.

Die Buchung Ihres Zimmers erfolgt telefonisch direkt beim Hotel unter 071214820.
Bitte geben Sie an, dass Sie als Kursteilnehmerin/Kursteilnehmer buchen.

Bitte beachten Sie, dass das Hotel die vergünstigten Zimmerpreise nur bei Buchung bis zum 23.03.2022 garantiert.

Müssen Sie im Hotel Achalm buchen? Nein! Sie können sich auch eine andere Unterkunft organisieren.

Hygienekonzept:
Wir werden uns nach der im April 2022 in Baden-Württemberg geltenden Coronaverordnung richten und Sie vor dem Kurs entsprechend informieren.

Kurs-Programm

06:45 Für Frühaufsteher, Treffpunkt an der Rezeption: 30 Minuten leieher Morgenlauf
08:15 Begrüßung, Kurskonzept
08:25 Vorstellung der Teilnehmer
08:45 Themenblock 1 mit Hands-on: Grundbegriffe, Schallkopfführung, Gerätekunde, Artefakte für Anfänger und Fortgeschrittene: Was brauche ich für den Alltag?
10:20 Frühstückspause
11:00 Themenblock 2 mit Hands-on: Nadelspitzenkontrolle, Drahtlagekontrolle, Katheterlagekontrolle: Übungen am Phantom Vena subclavia und Vena brachiocephalica: Untersuchungsgänge an Schallprobanden
13:00 Mittagspause als Working-Lunch
14:00 1. Wiederholung der Lerninhalte
14:15 Themenblock 3 mit Hands-on: Plexus cervicalis und Blockaden der oberen Extremität: Auswahl der Themen in Kleingruppen z.B.: CPB für die Carotis-und Schilddrüsenchirurgie, alle Zugänge und Indikationen zum Plexus brachialis
15:20 Kaffeepause I individuelle Anleitung
15:40 Themenblock 4 mit Hands-on: Rumpfnahe Blockaden: Auswahl der Themen in Kleingruppen z.B.: TAP-Biock, Paravertrebralblock, PECS-Biöcke, Erector spinae-Biock, Quadratus lumborum-Biock
17:20 2. Wiederholung der Lerninhalte, Zusammenfassung der Lernziele des ersten Tages
17:30 Ende
19:00 Kursdinner im Hotelrestaurant
06:45 Für Frühaufsteher, Treffpunkt an der Rezeption: 30 Minuten leieher Morgenlauf
08:30 Themenblock 5 mit Hands-on:
Blockaden der unteren Extremität: Auswahl der Themen in Kleingruppen, z.B. Nervus femoralis, Trigonum femorale
Fascia iliaca-Kompartmentblock, PENG-Biock, Nervus saphenus, Nervus ischiadicus, Fußblock
10:20 Frühstückspause I individuelle Anleitung
11:00 Themenblock 6 mit Hands-on:
Atemnotdiagnostik: Pleura-und Zwerchfellsonografie
13:00 Mittagspause als Working-Lunch I individuelle Anleitung
13:45 4. Wiederholung der Lerninhalte
14:00 Themenblock 7 mit Hands-on:
Standardschnitte der transthorakalen Echokardiogra1ie: 
Parasternale, apikale und subxiphoidale Anlotungen, nach Bedarf Einführung in Meßmanöver und Berechnungen, z.B.: TAPSE, EF, HZV, diastolische Funktionsstörung
15:30 Kaffeepause I individuelle Anleitung
15:50 Themenblock 8 mit Hands-on: eFAST (extended Focused Assessment with Sonography in Trauma): Standardschnitte, nach Bedarf: Wiederholungen und Schallen nach Wunsch
17:20 Abschlussbesprechung
17:30 Kursende

Individuelle Beratungen sind nach Absprache an beiden Kurstagen möglich.

Wir möchten Sie herzlich einladen, Ihre eigenen klinischen Beispiele zu den Themenblöcken beider Tage mitzubringen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.