Kursdetails

Kurs-Programm herunterladen:

Kursgebühr: 320,00
13.12.2019 – 14.12.2019

Anwenderseminar Didaktik der Ultraschallausbildun

SonoSchool Siegen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Samstag Kleingruppentraining In fast jedem medizinischen Fachbereich gehört die Ultraschallbildgebung zu den Standards der Diagnostik. Patienten wie Kostenträger erwarten in diesem Zusammenhang zu Recht eine gute Ausbildung im strukturierten und qualifizierten Umgang mit dem Sonogerät. Die dafür notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten können in einem breiten Angebot von zertifizierten Ultraschallkurse erworben werden, wobei jedoch der nachhaltige Lernerfolg stark von den didaktischen Fähigkeiten der Praxisanleiter abhängt. Eine didaktisch strukturierten Praxisanleitung hat somit einen hoher Mehrwert für alle Bereiche der Ultraschallausbildung. Dieses Kursformat ist an motivierte Ultraschallausbilder adressiert, die ihre Fähigkeiten als Ausbilder strukturiert weiterentwickeln möchten. Das Konzept des Seminars basiert auf modernen Methoden der Lernforschung und Erwachsenenbildung und ermöglicht Ihnen einen intensiven Lernerfolg durch vorbereitende Aufgaben, interaktive Zusammenarbeit und über 50% praktisches Lernen und Lehren. Das Seminar wird von der DEGUM zertifiziert und von Arbeitskreisen und Sektionen, die eine entsprechende Voraussetzung zum Erreichen von Ausbilderstufen definiert haben, anerkannt. Aus didaktischen Gründen können wir den Kurs nur einer sehr begrenzten Teilnehmerzahl anbieten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Dr. med. Armin Seibel

Anmeldung
Ihre Anmeldung für den Kurs übersenden Sie uns bitte
über das Anmeldeformular auf der Homepage der Diakonie in Südwestfalen: www.SonoSchool.diakonie-sw.de
oder per E-Mail an sonoschool.dis@gmail.com.
Sie erhalten nach Prüfung auf freie Kursplätze umgehend
eine Buchungsbestätigung mit einer Zahlungsaufforderung für die Teilnahmegebühr.

Teilnahmegebühr
320,- €
Der Kurs ist durch den DEGUM-Arbeitskreis Notfallsonographie als Anwenderseminar zertifiziert.

Verpflegung
Sie erhalten während der Veranstaltung alle üblichen
Mahlzeiten, sowie Kaffee und kalte Getränke.

Veranstaltungsort
Diakonie Klinikum GmbH, Jung-Stilling-Krankenhaus
Hörsaal, Wichernstr. 40 | 57074 Siegen

Wegbeschreibung durch die Innenstadt:
Von der B 54 (Koblenzer Straße) in Richtung Leimbachstadion
in die Leimbachstraße abbiegen. Nach ca. 2 km in Höhe des
TÜV rechts in die Wichernstraße einbiegen (Hinweisschild:
Diakonie Klinikum). Folgend Sie der Straße bis zum Krankenhaus (ca. 500m).
Der Kurs findet im Hörsaal in Verwaltungsgebäude hinter dem
Klinikum statt.

Internet
Unser vollständiges Ultraschallausbildungsangebot
können Sie auf unserer Homepage anschauen:
www.SonoSchool.diakonie-sw.de
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

SonoSchool Siegen
in Zusammenarbeit mit dem
Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen und dem

Diakonie Klinikum
Abteilungen für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin
und Innere Medizin
DEGUM-zertifizierte Abteilungen für qualifizierte
Ultraschall-Weiterbildung

Dozententeam
Dr. med. Dorothea Hempel, Magdeburg
(DEGUM Ausbilderin Stufe II Notfallsonographie)
PD. Dr. med. Georg Breuer, MME, Coburg
Dr. med. Armin Seibel, Siegen
(Stellv. Leiter des AK Notfallsonographie der DEGUM,
DEGUM Kursleiter Stufe III Notfallsonographie)

Kursmanagement
Jana Seibel
sonoschool.dis@gmail.com
+49 (0)151 75008565

Programm

Präsentationsmethodik

18:00

Begrüßung, Einführung in das Kurskonzept

18:30

Basics der Präsentationsmethodik

18:50

Teilnehmer präsentieren Teil 1

19:40

Abendessen

20:10

Teilnehmer präsentieren Teil 2

21:00

Tagesabschluss

Lernen und Lehren

09:00

Lernphysiologie

09:15

Lernzieldefinition

09:30

Praktische Übung: Erarbeitung eines operationalisierten Lernziels

10:15

Kaffeepause

Verbale und Non-verbale Kommunikatio​n

10:45

Körpersprache und Lampenfieber

11:00

Konstruktives Feedback

11:20

Praktische Übung: Konstruktiv Feedback geben

12:00

Mittagspause

13:00

Als Ausbilder kommunizieren

13:20

Praktische Übung: zielorientierte Kommunikation

Kleingruppentraining

14:00

Organisation und Pitfalls des Kleingruppentrainings - Tipps für Ausbilder

14:30

Praktische Übung: Stationsaufbau und Lernzielplanung

15:00

Kaffeepause

15:30

Praktische Übung: Das Kleingruppentraining in Szenarien, Debriefing

17:00

Diskussion, Abschlußpbesprechung

17:30

Tagesabschluss

(Änderungen im Programm vorbehalten.)

Zur Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.