Kursdetails

Kurs-Programm herunterladen:

Kursgebühr: 500,00

Anmeldung:
Sie erhalten nach Abschluss dieser Anmeldung durch den Button „Kurs verbindlich buchen“ eine automatische Bestätigungsmail als Zusage für Ihre Kursteilnahme mit dem Programmflyer, den AGB’s und der Rechnung als Dateianhang. Sie können den Flyer auch jederzeit selbst auf unserer Seite herunterladen.

Teilnahmegebühr und Bezahlung:
Die Gebühr für den Grundkurs beträgt 500,00 €. Sie enthält die Gebühren für den Kurs, alle Zertifikate und das Catering. Die Überweisung erfolgt an: AEN-Sono GbR, Sparkasse Unna, IBAN: DE80 4435 0060 1000 3481 26, BIC: WELADED1UNN. Zweck: bitte geben Sie die Rechnungsnummer an. Fälligkeit: vier Wochen nach Rechnungsdatum, bei später Anmeldung jedoch in jedem Fall vor Kursbeginn. Alternativ können Sie über Paypal bezahlen. Eine Bestätigung über den Zahlungseingang erfolgt nicht.

Rechnung:
Die Rechnung erhalten Sie automatisch mit der Bestätigungsmail. Bitte beachten Sie, dass die Rechnung im Nachhinein nicht geändert werden kann.

Bescheinigung über die Kursteilnahme:
Sie erhalten die Bescheinigung über die CME-Punkte sowie die DEGUM-Urkunde während des Kurses.

Stornierung der Kursteilnahme:
Bis vier Wochen vor Kursbeginn wird bei Rücktritt die Hälfte der Kursgebühr erstattet, danach ist bei Rücktritt keine Erstattung mehr möglich. Ein Ersatzteilnehmer kann allerdings jederzeit benannt werden, sodass in diesem Fall für Sie keine Kosten anfallen. Stornierungen müssen schriftlich zu erfolgen, eine Email an info@aen-sono.de ist hierfür ausreichend.

Datenschutz:
Um Sie als Kursteilnehmerin oder Kursteilnehmer zu registrieren, müssen wir Ihre persönlichen Daten speichern. Das betrifft Titel, Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse. Sofern Sie eine abweichende Rechnungsadresse angeben, werden auch diese Daten gespeichert.

Was passiert mit Ihren persönlichen Daten:

  • Wir erstellen Ihre Rechnung – diese muss aus finanzrechtlicher Sicht auch gespeichert bleiben
  • Wir erstellen eine Teilnehmerliste, die nicht an dritte weitergegeben wird
  • Wir erstellen Ihre Teilnahmebescheinigung
  • Wir erstellen ggf. Ihre Urkunde (n)
  • Ihre Emailadresse werden wir für Veranstaltungsbezogene Kommunikation nutzen, z.B. Infomails, Evaluationsbogen
  • Ihre Telefonnummer dient nur als Rückfallebene zur Kontaktaufnahme, falls wir Sie nicht über Email erreichen können

Wenn Sie möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten (ausgenommen Rechnungen) nach der Veranstaltung löschen, so kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular unter www.aen-sono.de => Datenschutz => Kontakt zum Datenschutzbeauftragten.

Teilnahmebedingungen:
Ich habe die oben genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Kursanmeldung, Datenschutz, Stornierungsmöglichkeiten und Bezahlung gelesen, akzeptiere diese, und melde mich hiermit verbindlich zu diesem Kurs an. Mit der Anmeldung über den Button „Kurs verbindlich buchen“ erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an.

19.01.2019 – 20.01.2019

DEGUM Grundkurs I Sektion Anästhesiologie

Berlin
ausgebucht
  • Grundlagen
  • Gefäßzugänge
  • Nervenblockaden

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die ultraschallgesteuerten Verfahren erfahren zunehmende Bedeutung in modernen Anästhesie-­‐Abteilungen. Routinierte Schallkopfhandhabung, gute Kenntnisse der sonografischen Anatomie sowie eine sichere Nadelspitzenkontrolle sind die drei Voraussetzungen für sichere und erfolgreiche Nervenblockaden und Gefäßzugänge. In diesem DEGUM-­‐zertifizierten Kurs können Sie sich die Grundlagen erarbeiten, die Sie zusammen mit stetiger Übung im Laufe der Zeit zum Ultraschallexperten werden lassen. Der interaktiv angelegte Kurs richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an erfahrenen Kolleginnen und Kollegen, die ihre Fertigkeiten mit vielen Tipps und Tricks für die Praxis verfeinern können.

Wir freuen uns, Sie im Januar in der HELIOS Klinikum Berlin-Buch begrüßen zu dürfen!

Prof. Dr. med. Jochen Strauß
Chefarzt Anästhesie und perioperative Medizin
HELIOS Klinikum Berlin-­‐Buch

Veranstaltungsort
HELIOS Klinikum Berlin-­‐Buch
Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin

Zertifizierung
DEGUM Sektion Anästhesiologie: Grundkurs I.
CME‐Punkte: 26 Fortbildungspunkte werden beantragt. Bitte bringen Sie Ihren Barcode mit.

Anmeldung und Gebühren
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Seite www.aen-­‐sono.de
Die Kursgebühr beträgt 500 Euro (inklusive MwSt.). Verpflegung während des Kurses sowie Zertifizierungskosten sind darin
enthalten.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnahmebedingungen erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung.

Referenten und Tutoren

Dr. med. Wolf Armbruster
Chefarzt Anästhesie
Evangelisches Krankenhaus Unna
DEGUM Kursleiter Stufe II

Dr. med. Rüdiger Eichholz
Leitender Arzt medizi.
Medizinisches Versorgungszentrum Stuttgart
DEGUM Kursleiter Stufe II

Dr. med. Martin Franz
Chefarzt Anästhesie
Vivantes Klinikum Kaulsdorf
DEGUM Kursleiter Stufe II

Dr. med. Thomas Notheisen
Oberarzt Anästhesie
Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Tübingen
DEGUM Kursleiter Stufe II

Dr. med. Stefan Schwaar
Oberarzt Anästhesie
HELIOS Klinikum Berlin-­‐Buch
DEGUM Kursleiter Stufe II

Kursleitung: Dr. Stefan Schwaar
Organisation: Dr. Juliane Pleger

Kurs-Programm

Entsprechend DGAI AFS-Module 1 und 2

08:00

Begrüßung, Kurskonzept

08:10

Vorstellung der Teilnehmer

08:30

Präsentation 01: Grundbegriffe und die Kunst der Schallkopfführung

08:40

Hands-on 1: Handhabung des Schallkopfes

09:10

Präsentation 02: Sehen mit Ultraschall

09:40

Präsentation 03: System- und Schallkopftechnologie, B-Bild, M-Mode

09:55

Präsentation 04: Bildoptimierung und Gerätefunktionen

10:10

Hands-on 2: Geräteeinweisung, Einstellungsmöglichkeiten, Bildoptimierung

11:10

Pause - zusätzliche Pausen auch in der übungsfreien Zeit

11:25

Präsentation 05: Nichts ist so wie es erscheint, die Welt der Artefakte, Live-Schall

11:45

Präsentation 06: Erythrozyten in der Radarfalle, Dopplersonografie

12:15

Hands-on 3: Artefakte, Doppler

12:55

Mittagspause

13:40

Präsentation 07: Mit Pythagoras zum Ziel und Nadelnavigation 2.0

14:20

Hands-on 4: Nadel-Schallkopfkoordination am Phantom

14:50

Pause - zusätzliche Pausen auch in der übungsfreien Zeit

15:05

Präsentation 08: Mit Erfolg zum roten Gold, venöse Kanülierung

15:35

Hands-on 5: Zentrale Venenpunktion, V. jugularis interna am Probanden: kurze Achse, lange Achse, Doppler, Farbdoppler

16:15

Präsentation 09: Ultraschnell mit Ultraschall, arterielle Kanülierung

16:45

Hands-on 6: Arterielle Punktion, Arterien am Probanden. Kurze Achse, lange Achse, Doppler, Farbdoppler

17:25

Zusammenfassung der Lernziele des ersten Tages

17:45

Ende

Entsprechend DGAI AFS-Modul 3

08:00

Hands-on 7: Walk down am Phantom, Wiederholung

08:45

Hands-on 8: Zentrale Venenpunktion, Darstellung der V. axillaris, V. subclavia. Kurze Achse, lange Achse, Doppler, Farbdoppler, Darstellung der Pleura

09:30

Präsentation 10: Von Bienenwaben und Blasen, Nerven im Ultraschallbild

10:00

Präsentation 11: Die obere Extremität im Griff, interskalenäre Blockaden

10:40

Hands-on 9: Interskalenäre Region

11:40

Pause - zusätzliche Pausen auch in der übungsfreien Zeit

11:55

Präsentation 12: Blockaden für entspannte Nachtdienste, axilläre und periphere Blockaden

12:35

Hands-on 10: Axilläre Region, periphere Nerven

13:35

Mittagspause

14:20

Präsentation 13: Painless leg, N. femoralis (N. saphenus)

14:50

Hands-on 11: N. femoralis

15:20

Präsentation 14: Viele Wege, ein Ziel, N. ischiadicus distal

15:50

Hands-on 12: Nerven des Beines

16:20

Präsentationen 15: Perspektiven für erfahrene Ultraschall-Anwender

16:50

Quiz und Abschlussbesprechung, Ausgabe der Zertifikate

17:30

Kursende

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.