Kursdetails

Kurs-Programm herunterladen:

Kursgebühr: 630,00

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Teilnahmebedingungen werden bei der Online-Anmeldung in ihrer aktuellen Version bestätigt.

Anmeldung:
Sie erhalten nach Abschluss dieser Anmeldung durch den Button „Kurs verbindlich buchen“ eine automatische Bestätigungsmail als Zusage für Ihre Kursteilnahme. Die Bestätigungsmail enthält drei Anhänge: die Rechnung, den Veranstaltungsflyer und die AGB.

Teilnahmegebühr und Bezahlung:
Bitte überweisen Sie innerhalb des auf der Rechnung angegebenen Zahlungsziels mit Angabe der Rechnungsnummer. Alternativ können Sie über Paypal bezahlen. Die Kursgebühr enthält die Gebühren für den Kurs, das DEGUM-Zertifikat und die CME-Punkte, nicht jedoch die Übernachtungen, Tagungspauschalen und Anreisekosten. Die Zusammensetzung der Kosten finden Sie im Programmflyer auf der Seite 5. Die Teilnahmegebühr beträgt 630,00 €. Die Überweisung erfolgt an: AEN-Sono GbR, Sparkasse Unna, IBAN: DE80 4435 0060 1000 3481 26, BIC: WELADED1UNN. Eine Bestätigung über den Zahlungseingang erfolgt nicht.

Durchführungsvorbehalt:
Die Durchführung des Kurses hängt von der Anzahl der Anmeldungen ab. Bis zum 30. September 2018 kann der Kurs von der AEN GbR abgesagt werden. In diesem Fall erhalten Sie umgehend eine Emailbenachrichtigung und die vollständige Erstattung der bezahlten Teilnahmegebühr, ohne dass es von Ihrer Seite einer Nachricht bedarf. Wenn der Kurs wie geplant stattfindet, erhalten Sie spätestens Anfang Oktober per Email die definitive Bestätigung. Bitte buchen Sie Ihre Flüge/Mietwagen/Sonstiges erst, nachdem Sie die definitive Kursbestätigung erhalten haben.

Buchung des Hotels:
Jeder Teilnehmer bucht seine Unterkunft selbständig. Die Buchungen werden direkt mit dem Hotel über folgenden Link abgewickelt:
https://www.starwoodmeeting.com/events/start.action?id=1803284231&key=18F570E5
Sofern Sie die Unterbringung im Castillo Hotel Son Vida nicht wünschen, verpflichten Sie sich, die Tagungspauschale vor Ort an das Hotel zu entrichten. Andernfalls wird die Tagungspauschale nach dem Kurs zzgl. einer Bearbeitungsgebühr und zzgl. MwSt. durch die AEN GbR an Sie in Rechnung gestellt: Gesamtbetrag 275,00 €.

Buchungen von An- und Abreise:
Jeder Teilnehmer organisiert seinen Transport selbständig. Bitte beachten Sie dabei „3. Durchführungsvorbehalt“ und „6. Rücktritt“

02.03.2019 – 03.03.2019

3. Intensivkurs Ultraschall

Mallorca
noch 1 Platz frei

Trainingskurs für Fortgeschrittene

Grundlagen, Nadelnavigation, zentrale Zugänge, Nervenblockaden, Pleuraschall, Zwerchfellfunktion, TIE-Standard-Schnitte

DEGUM Refresher

Liebe Kolleginnen und Kollegen

wir möchten mit Ihnen gerne neue Wege gehen. Deshalb laden wir Sie zu einem Kurs fernab des Alltags ein:
der 3. Intensivkurs Ultraschall findet auf Mallorca statt – erreichbar in nur ca. 2,5 Stunden von fast jedem Regionalflughafen in Deutschland! Die positiven Rückmeldungen unserer Kurse auf Mallorca 2017 und 2018 haben uns ermutigt, den Kurs im März 2019 als Trainingskurs für Fortgeschrittene anzubieten.

Das exklusive Ambiente des Hotels Castillo Son Vida bietet herausragende Möglichkeiten für eine intensive Lernerfahrung. Mit Partnerin, Partner oder Familie haben Sie die Möglichkeit, einige Tage vor oder nach dem Kurs das hoffentlich schöne Frühlingswetter zur Zeit der Mandelblüte zu genießen. Dazu haben wir besondere Buchungskonditionen vereinbart.

Routinierte Schallkopfhandhabung, gute Kenntnisse der Sonografischen Anatomie sowie eine sichere Nadelspitzenkontrolle sind die drei Voraussetzungen für sichere und erfolgreiche Nervenblockaden und Gefäßzugänge. Das Kurskonzept ist darauf ausgerichtet, Ihnen praktische Fähigkeiten für Ihre tägliche Praxis zu vermitteln. Daher liegt der Schwerpunkt auf dem interaktiven Gespräch mit Ihnen und den Schallübungen. Wir passen die Kursinhalte Ihren individuellen Bedürfnissen an. Im persönlichen 1:1 Coaching haben Sie Gelegenheit, Ihre Ultraschalltechniken zu perfektionieren.

ln diesem DEGUM-zertifizierten Kurs können Sie sich die Grundlagen erarbeiten, die Sie zusammen mit stetiger Übung im Laufe der Zeit zum Ultraschallexperten werden lassen. Der interaktiv angelegte Kurs richtet sich in erster Linie an Kolleginnen und Kollegen, die bereits einen Grundkurs absolviert haben und die ihre Fähigkeiten mit vielen Tipps und Tricks für die Praxis verfeinern wollen. Sind Sie Anfänger? Auch für Sie haben wir spannende Kursinhalte vorbereitet. Sie werden ebenfalls intensiv betreut!

Wir freuen uns, Sie in einem exklusiven Ambiente zu einem unvergesslichen Kurs auf Mallorca begrüßen zu dürfen!

Wolf Armbruster
Rüdiger Eichholz
Thomas Notheisen
Martin Franz

Datum:
Samstag 2. März und Sonntag 3. März 2019

Ort:
Hotel Castillo Son Vida, Mallorca
Adresse: Urbanizacion Son Vida, C/ Raixa, 2, 07013 Mallorca, Spanien
Telefon: +34 97149 34 93
www.castillosonvidamallorca.com
Das Hotel befindet sich ca. 20 km I 20 min. vom Flughafen Palma de Mallorca entfernt

Kursleiter / Organisation / Veranstalter:
AEN GbR
Dr. Wolf Armbruster, Unna
Dr. Rüdiger Eichholz, Stuttgart
Dr. Thomas Notheisen, Tübingen
Dr. Martin Franz, Berlin
DEGUM Anästhesiologie, Kursleiter Stufe II

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Homepage: www.aen-sono.de.
Verbindliche Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und kommen erst mit der Zusage, der Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Überweisung der Teilnahmegebühr zustande.

Zertifizierung:
DEGUM Sektion Anästhesiologie: Refresher
Ärztekammer: 22 CME-Punkte werden beantragt

Kursgebühr:
€ 630,00 Kursgebühr inkl. MwSt. (€ 529,41 zzgl. MwSt. € 100,59): Bezahlung an die AEN GbR bei der Anmeldung
€ 150,00 Tagungspauschale (2 Ganztagsmeetings) des Hotels inkl. 2 Kaffeepausen und Working Lunch: Bezahlung direkt an das Hotel bei Zimmerbuchung

Hotelbuchung:
Das Hotel hält ein Kontingent von Zimmern mit vergünstigten Preisen für Sie bereit. Die Kosten für eine Übernachtung bei Einzelbelegung im Classic Window Zimmer betragen € 140,00 pro Nacht, für Doppelbelegung € 190,00 pro Nacht (inkl. Frühstücksbuffet und MwSt.). Nach Wunsch können auch höhere Zimmerkategorien gebucht werden. Sie können die Zimmer zu vergünstigten Preisen 5 Tage vor und 5 Tage nach dem Kurs buchen (24.02. - 09.03.2019). Alle Teilnehmer
buchen ihre Zimmer selbständig. Die Bezahlung der Zimmer und der Tagungspauschale wird direkt mit dem Hotel abgewickelt. Die Buchung Ihres Zimmers erfolgt ausschließlich über folgenden Link:
https://www.starwoodmeeting.com/ events/start.action?id=1803284231&key=18F570E5
Bitte beachten Sie, dass das Hotel die vergünstigten Zimmerpreise nur bei Buchung bis zum 30.09.2018 garantiert.
Sofern der Link nicht funktionsfähig sein sollte, finden Sie den aktualisierten Link auf unsere Homepage www.aen-sono.de

Flugbuchungen und Mietwagen:
Jeder Teilnehmer organisiert seinen Transport selbständig.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Flüge/ Mietwagen/ Sonstiges gemäß der Teilnahmebedingungen frühestens buchen sollten, nachdem Sie die definitive Kursbestätigung von uns erhalten haben. Diese erhalten Sie voraussichtlich Anfang September.

Sonstiges:
Sie erhalten von uns eine Teilnahmbescheinigung und eine Rechnung über die Teilnahmegebühr. Vom Hotel erhalten Sie eine Rechnung über Ihre Zimmerbuchung und die Tagungspauschale.

Kursprogramm

08:30 Begrüßung, Kurskonzept
08:40 Vorstellung der Teilnehmer
09:00 Themenblock 1 mit Hands-on:
Grundbegriffe, Schallkopfführung, Gerätekunde, Artefakte für Anfänger und Fortgeschrittene: Was brauche ich für den Alltag?
10:20 Frühstückspause
11:00 Themenblock 2 mit Hands-on:
Nadelspitzenkontrolle, Drahtlagekontrolle, Katheterlagekontrolle: Übungen am Phantom Vena subclavia und Vena brachiocephalica: Untersuchungsgänge an Schallprobanden
13:00 Mittagspause als Working-Lunch
14:00 1. Wiederholung der Lerninhalte
14:15 Themenblock 3 mit Hands-on:
Plexus cervicalis und Blockaden der oberen Extremität: Auswahl der Themen in Kleingruppen z. B.: CPB für die Carotis- und Schilddrüsenchirurgie, alle Zugänge und Indikationen zum Plexus brachialis
15:20 Kaffeepause / individuelle Anleitung
15:40 Themenblock 4 mit Hands-on:
Rumpfnahe Blockaden: Auswahl der Themen in Kleingruppen z. B.: TAP-Biock, Paravertrebralblock, PECS-Biöcke, Erector spinae-Biock, Quadratus lumborum-Biock
17:20 2. Wiederholung der Lerninhalte, Zusammenfassung der Lernziele des ersten Tages
17:30 Ende
19:00 Abendveranstaltung
08:30 Themenblock 5 mit Hands·on:
Blockaden der unteren Extremität: Auswahl der Themen in Kleingruppen z. B.: Nervus femoralis, Fascia iliaca-Kompartmentblock, Nervus saphenus, Nervus ischiadicus, Fußblock
10:20 Frühstückspause / individuelle Anleitung
11:00 Themenblock 6 mit Hands·on:
Atemnotdiagnostik: Pleura- und Zwerchfellsonografie
13:00 Mittagspause als Working· Lunch / individuelle Anleitung
13:45 4. Wiederholung der Lerninhalte
14:00 Themenblock 7 mit Hands·on:
Standardschnitte der transthorakalen Echokardiografie, Teil I: Parasternale, apikale und subxiphoidale Anlotungen
15:30 Kaffeepause I individuelle Anleitung
15:50 Themenblock 8 mit Hands·on:
Standardschnitte der transthorakalen Echokardiografie, Teil II: Wiederholung, zusätzlich Einführung in Meßmanöver und Berechnungen z. B.: TAPSE, EF, HZV, diastolische Funktionsstörung
17:20 Abschlussbesprechung, Ausgabe der Zertifikate
17:30 Kursende
Zur Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.